Martin Andersson: Land und Zeichen

Martin Andersson: Land und Zeichen. Gedichte
November 2021

Reihe: vers libre, Band 9
Gebunden, Fadenheftung, Schutzumschlag
ISBN: 978-3-9505056-1-0
64 Seiten
18,- EUR / 24,- CHF

»Das Alphabet einzuschmelzen
In Runen
Spricht uns das doppelte Wort«

Nicht von der Tiefe, sondern von der Weite der Dichtung wollen die Texte von Martin Andersson zeugen, suchen Wege im Unerforschten, finden Zeichen im Land, bergen Bilder in der Steppe. Die gefundenen Hieroglyphen schlagen mit aller Gewalt, derer Symbole mächtig sind, einen poetischen Raum in den Alltag und eröffnen eine Brücke zwischen Vergangenheit und Zukunft – und entziffern damit die Gegenwart.

Martin Andersson: Land und Zeichen ist über den Buchhandel erhältlich oder kann direkt hier bestellt werden.