Thomas Ballhausen: Transient. Lyric Essay

Thomas Ballhausen: Transient. Lyric Essay
Mit Zeichnungen von Elena Peytchinska
Dezember 2020

Thomas Ballhausen: Transient. Lyric Essay

Reihe vers libre, Band 4
Gebunden, Fadenheftung, Lesebändchen, Schutzumschlag
ISBN: 978-3-9519842-3-0
72 Seiten
22,- EUR / 30,- CHF

»sie ist ein kompliziertes Bündel, etwas wie: ein System

Sprache, als wüsste sie es besser

Gelenk an Gelenk gekettet

Auslieferung: vollständig

und lautstark ausbuchstabiert«

 

Mythologie trifft Science-Fiction, Lyrik trifft Künstlerische Forschung – »Transient« erzählt vom Ende einer großen Liebe in Zeiten des Untergangs. Thomas Ballhausen verwebt Antike, Pop und Philosophie zu einem rauschhaften Langgedicht über die Zumutungen menschlicher Existenz vor dem Hintergrund einer phantastischen, wüsten Wirklichkeit. Seine Modernisierung des »Alkestis«-Stoffes erzählt von Schuld, Schande und dem Wunsch nach Vergebung. Der vielschichtige, stark rhythmisierte Text wird von digitalen Zeichnungen der Künstlerin Elena Peytchinska ergänzt und begleitet.

 

Thomas Ballhausen: Transient. Lyric Essay ist über den Buchhandel erhältlich oder kann direkt hier portofrei bestellt werden.