Drei. Hasenbichler, Alfred, Hintermayer

Drei. Hasenbichler, Alfred, Hintermayer. Junge Lyrik aus Österreich
Herausgegeben von Alexandra Bernhardt
Mit einem Vorwort von Sophie Reyer
November 2022

Gebunden, Fadenheftung, Lesebändchen, Schutzumschlag
ISBN: 978-3-9505056-6-5
88 Seiten
22,- EUR / 30,- CHF

»In kahler Revolte, blüht Ruh, blüht Ruh.
Wir, die wir so unsanft träumen,
sehen heimlich zu.«
— Lisa Hasenbichler

»Ihre Farben sind ausgebleicht, ihre Sonne blendet
Sie sind nie alleine genug, um zu schreien
Sie schwimmen nicht, sie ertrinken«
— Frieda Alfred

»hab ein Knöchelchen gebogen geknickt
im silbernen Band im Milchstraßenlicht
zum Gedenken an heute so leer und es bleibt
das Warten auf vollere Tage«
— Julia Hintermayer

 

Frieda Alfred, Lisa Hasenbichler, Julia Hintermayer: drei Stimmen und drei Sichtweisen, die sich an überkommenen sprachlichen Mustern abarbeiten und Neues freilegen – und das auf ganz und gar unterschiedliche Weise. Dabei eint die Gedichte dieser Sammlung eine Art »écriture féminine«, in der es der tönende Körper selbst ist, der zu Wort kommt: in der Leichtigkeit einer klanglich spielerischen Sprache, mit einem geradezu filmisch genauen Blick, aber auch unter Verweis auf das Grauen des Unaussprechbaren jenseits sprachlicher Grenzen. In 55 Gedichten nimmt dieser Band uns mit auf einen Weg durch die unterschiedlichsten Landschaften dreier eigenständiger und neuartiger Welten. Auf in neue Räume!
— Sophie Reyer

 

Drei. Hasenbichler, Alfred, Hintermayer ist über den Buchhandel erhältlich oder kann direkt hier portofrei bestellt werden.